Über mich

 

 

Mein Lebensweg ist nicht geradlinig - Erfahrungen, Neuentscheidungen und die Suche nach Sinn und wirksamer Beratung haben mich professionell geprägt.

 

Im Verlauf der Jahre habe ich als meine wesentlichen Kompetenzen erkannt:

  • mein Blick auf Ressourcen, Stärken und Potentiale in Personen und Situationen,
  • meine hohe Flexibilität und die Fähigkeit, mich schnell und empathisch auf unterschiedliche Menschen und Situationen einzustellen
  • meine "dünne Haut", die mich vieles erspüren und hinterfragen lässt, nicht zuletzt bei mir selbst
  • die Verbindung aus Wertschätzung und Irritation im Feedback
  • meinen Humor, der mich selten verlässt sowie
  • meine Gradlinigkeit, Klarheit und mein pragmatisches Vorgehen.

Familie, Freunde, viel Sport und meine Begeisterung für Literatur und Geschichte prägen mein Leben abseits von Schreibtisch und Seminarräumen.

 

 

 

Mein professioneller Weg im Überblick

 

Ausbildung

Diplom-Journalistin, Ludwig-Maximilian-Universität München

Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule, München

Master of Arts in International Affairs, Johns-Hopkins-University, Bologna (Italien) und Washington DC (USA)

 

Berufsweg

Redakteurin (damals) SDR-Hörfunk, Karlsruhe

freiberufliche Ghostwriterin für Trainer, seit 1997

freiberufliche Trainerin und Beraterin, seit 2000

Partnerin bei Agentur Kulturteam, Füssen, seit 2001, ab 2017 nach Übernahme durch Thomas Hengge umfirmiert in  konteam, Oy-Mittelberg

Partnerin und Mitglied der Geschäftsleitung bei Köhniger GmbH, seit 2008

 

Weiterbildungen

Transaktionsanalyse bei MITA, München (Nelly Michold), 1997- 2000.

Konfliktmanagement am Osterberg Institut, Niederkleevitz, 2000-2001

Systemisches Beraten am Institut für systemische Beratung, Wiesloch, 2006-2007

Master am Institut für systemisches Beraten bei Bernd Schmid, Institut für systemische Beratung, Wiesloch, 2009

Zertifizierter CAPTain-Online Advanced Coach, 2009

Diverse Workshops: Organisations-Aufstellungen (syst, München), Grundlagen hypnosystemisches Beraten (Günther Schmid), Performance Management (Tilmann Peschke)

Zertifizierung im  Basiskurs Züricher Ressourcen Modell, 2016

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nele Haasen